Herzlich willkommen auf unserer neu gestalteten Homepage!

Zu unserer lebendigen Gemeinde in Hamburg Ottensen-Othmarschen gehören die Ansgarkirche und die Kreuzkirche sowie ein Kindergarten und eine Kindertagesstätte. Unsere Schwerpunkte liegen in vielfältigen Angeboten für Kinder und Jugendliche sowie in der Musik.

Schauen Sie sich um!

Das Gemeindebüro ist am Mittwoch, 24.10.2018, wegen der Teilnahme der Mitarbeitenden an einer Fortbildung geschlossen.

 

 

 

 

Zum Konzert am 18.11.18 laden wir herzlich ein und freuen uns auf Sie und auf euch!

Die Missa in c ist eine der wenigen groß angelegten kirchenmusikalischen Werke Mozarts.
Das Orchester ist voll besetzt mit Holz- und Blechbläsern, Pauken, Streichern und Continuo.
Der Chor singt vier-, fünf- und achtstimmig. Auch den Solisten wird einiges abverlangt, allen voran den beiden Sopranistinnen. Die Musik ist von großer Schönheit und Tiefe, wie wir Mozart kennen und lieben.

Im Konzert wird auch eine Solokantate von Christoph Graupner, einem Zeitgenossen von J. S. Bach, erklingen. Die Kantate „Ach Gott und Herr“ für Solosopran, Oboe und Streicher zieht einen sofort in ihren Bann. Das innige Wechselspiel zwischen Oboe und Sopran verleiht der Kantate besondere Innigkeit und Geschlossenheit.

Sonntag, 18. November, 17 Uhr, Kreuzkirche Ottensen

Christoph Graupner:  Ach Gott und Herr
Wolfgang Amadeus Mozart:  Missa in c, KV 427

Karola Schmid und Catherina Witting, Sopran; Dustin Drosdziok, Tenor; Sebastian Naglatzki, Bass
Hamburger Camerata; Isolde Kittel-Zerer, Continuo
Johann-Sebastian-Bach-Chor der Tabita-Kirchengemeinde
Eva Overlack, Leitung

Karten zu € 22,- / 18,- (erm. 15,-) / 10,- (erm. 8,-)

Vorverkauf im Gemeindebüro, Hohenzollernring 78 a, Mo + Mi 9 – 12 Uhr, Do 17 – 19 Uhr,
an der Konzertkasse Hugendubel im Mercado
und an der Abendkasse.

 

Sie möchten unsere Gemeinde finanziell unterstützen?

Darüber freuen wir uns sehr und danken Ihnen herzlich dafür.

Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Bereiche gezielt durch Ihre Spende zu fördern, indem Sie einen Verwendungszweck (s. unten) auf Ihrem Überweisungsformular eintragen. Wenn Sie keine Angaben vornehmen, entscheiden wir nach aktuellen Prioritäten über die Zuordnung.